Termin- und Organisationsplan QA 2017:

-  zur Zeit noch KEIN Plan vorhanden -

Tag Datum Zeitraum Fach Raum / Ort
         
         
         
         

 

Hinweise:

· Der Quali umfasst für alle Teilnehmer sechs Prüfungsfächer.

· Die Projektprüfung ist für alle Teilnehmer verpflichtend und umfasst schriftliche, mündliche und praktische Lerninhalte des Faches Arbeit-Wirtschaft-Technik sowie des jeweiligen in der Jahrgangsstufe 9 besuchten berufsorientierenden Wahlpflichtfaches Technik, Wirtschaft und Soziales..

· Der Quali ist bestanden mit einer Gesamtbewertung von 3,0 (die zweite Stelle hinter dem Komma bleibt unberücksichtigt).

· Der Teiler für die Berechnung der Gesamtbewertung ist 18.

· Das Fach Englisch besteht als Wahlmöglichkeit neben den Fächergruppen Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde (GSE) und Physik/Chemie/Biologie (PCB). Bei dieser Entscheidung muss den Schülern die Bedeutung des Faches Englisch für den späteren mittleren Schulabschluss über die Berufsausbildung sowie für den Zugang zur Mittleren-Reife-Klasse M 10 der Hauptschule, der 10. Klasse der Wirtschaftsschule und der Vorbereitungsklassen ( 9+² ) bewusst sein.


Prüfungsfächer der besonderen Leistungsfeststellung (Quali) :

1. Deutsch

schriftlich, zentrale Aufgabenstellung durch Staatsministerium (Gewichtung JZ 2x, QA 2x)


2. Mathematik

schriftlich, zentrale Aufgabenstellung durch Staatsministerium (Gewichtung JZ 2x, QA 2x)

 

3. ein Fach aus dem Bereich: PCB, GSE, Englisch

 

4. Projektprüfung: Berufsorientierendes Wahlpflichtfach:

- Technik
- Wirtschaft
- Soziales

praktisch und schriftlich/mündlich durch die Schule (Gewichtung JZ 1x)

5. Ein sonstiges im Schuljahr benotetes Prüfungsfach zur Wahl:

Religionslehre oder Ethik; Sport; Musik; Kunst; Informatik; Werken/Textiles Gestalten;  (Gewichtung JZ 1x, QA 1x)
und/oder: mündlich/schriftlich/praktisch durch die Schule

Quali bestanden bei: Summe (Jahresnoten + Qualinoten): 18 = 3,0 oder besser