Anfahrt Otto-Seeling-Schule-2

Guten Tag, 

 mein Name ist Stefanie Bell

 und ich bin für das Schuljahr 2017/2018 die gewählte Elternbeiratsvorsitzende  

 an der Otto-Seeling-Mittelschule Fürth.

 An dieser Stelle möchte ich Ihnen eine Übersicht zu den Aufgaben des 

 Elternbeirates geben.

 

 

Was sind die Aufgaben des Elternbeirats?

1. Der Elternbeirat bringt Eltern und Schule zusammen.

Er versteht sich als Bindeglied zwischen Eltern und Schule und ist deshalb für alle Eltern Ansprechpartner, wenn es um Problemlösungen im Klassenzusammenhang, um die Klärung rechtlicher Fragen oder um Anhörungen in Disziplinarverfahren geht.

2. Der Elternbeirat wirkt bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von Bedeutung sind, beratend mit. 

Eine der wichtigsten Aufgaben des Elternbeirats besteht darin, verschiedenste Aktivitäten zu organisieren und unterstützen, die das Schulleben bereichern und der Identifikation der SchülerInnen mit ihrer Schule dienen. Über Elternspenden und die Einnahmen von Kuchen- und Getränkeverkauf bei Schulfesten ermöglicht der Elternbeirat Anschaffungen, die die Schule nicht tätigen kann.

3. Die Aufgaben und Rechte des Elternbeirats sind gesetzlich geregelt. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem:

3.1. die Interessen der Eltern der Schüler zu vertreten;

3.2. den Eltern Gelegenheit zu geben, sich zu informieren und auszusprechen;

3.3. das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften zu vertiefen;

3.4. Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten;

3.5. die Entscheidung über einen unterrichtsfreien Tag zu beraten;

3.6. Über die Verwendung von Lernmitteln zu beraten;

3.7. bei Verfahren, die zur Entlassung eines Schülers führen können, gehört zu werden.

 

Vielen Dank

Ihr Elternbeirat 2017/2018