Welche Schulart ist die richtige?

 

Übertrittsbedingungen von der Mittelschule in den M-Zweig (Stand Oktober 2014)

von der 6. Klasse in die M7

Zwischenzeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,66

oder Jahreszeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,66

bei Durchschnitt > 2,66 Bestehen der Aufnahmeprüfung

von der 7. Klasse in die M8

Zwischenzeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,33

oder Jahreszeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,33

bei Durchschnitt > 2,33 Bestehen der Aufnahmeprüfung

von der 8. Klasse in die M9

Zwischenzeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,33

oder Jahreszeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,33

bei Durchschnitt > 2,33 Bestehen der Aufnahmeprüfung

von der 9. Klasse in die M10

Zwischenzeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,33

oder Jahreszeugnis D,M,E: Durchschnitt bis 2,33

bei Durchschnitt > 2,33 Bestehen der Aufnahmeprüfung

Die Aufnahmeprüfung findet ab dem Schuljahr 2014/15 am Ende der Sommerferien statt, nicht mehr wie bisher im März/April des laufenden Schuljahres.

Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Aufnahmeprüfung für die M10 liegt wie bisher Ende Juli.

 

 

Sprechstunden der Lehrkräfte an der Otto-Seeling-Schule

 

Bitte geben Sie der Lehrkraft vorher Bescheid, wenn Sie die Sprechstunde besuchen wollen (Eintrag im Hausaufgaben- oder Kontaktheft).

So lassen sich Wartezeiten vermeiden.

 

 

Schulleitung

 

 

Frau Nicolai

nach Vereinbarung

 

109

 

 

 

 

 

 

Klassenlehrkräfte

 

5a

Herr Dr. Döhla

Freitag

08.45 - 09.30

106

5bG

Frau Lindstedt

Donnerstag

09.45 - 10.30

106

Ü5-7

Frau Frim

Donnerstag

11.30 - 12.15

104

6a

Frau Unger

Dienstag

09:45 - 10:30

012

6bG

Frau Groß

Mittwoch

14.00 - 14.45

207

7a

Frau Celdik

Montag

10.30 - 11.15

106

7bG

Frau Hager

Montag

12.15 - 13.00

213

8a

Frau Müller

Montag

10.30 - 11.15

106

8bG

Herr Schmidt

Mittwoch

11:30 - 12:15

215

8cM

Frau Erben

Dienstag

12.15 - 13.00

207

9a

Herr Günther

Montag

11.30 - 12.15

106

9b

Herr Gleixner

nach Vereinbarung

 

 

 

 

 

 

 

         

 

Fachlehrkräfte und Lehrer ohne Klassenführung

 

 

Frau Adel

Montag

08.45 - 09.30

106

 

Herr Alnader

nach Vereinbarung

   

 

Frau Führnrohr

nach Vereinbarung

 

 

 

Frau Fischer

Dienstag

11.30 - 12.15

E10

 

Frau Franz

Mittwoch

10.30 - 11.15

106

 

Herr Gebhardt

Mittwoch

09.45 - 10.30

009

 

Frau Kinne

Mittwoch

12.15 - 13.00

106

 

Frau Kuhlmann

nach Vereinbarung

 

 
 

Frau Ottmann

Mittwoch

 12.15 - 13.00

106

 

Frau Paul

nach Vereinbarung

   
 

Herr Quinkler

nach Vereinbarung

   

 

Herr Schuler

Donnerstag

13.00 - 13.45

009

 

Frau Tari

Montag

12.15 - 13.00

104

 

Frau Töpfer

nach Vereinbarung

 

 

 

Frau Utz

nach Vereinbarung

 

 

 

Frau Van den Berg

Montag

13.00 - 13.45

106

 

Herr Vieweg

nach Vereinbarung

 

 

 

Herr Weiß

nach Vereinbarung 

 

 

 

Frau Wunder

Montag

11.30 - 12.15

106

 

 

 

 

 

Infos zum "Quali 2018" :

==================

 -  Alle Angaben ohne Gewähr - Es gilt stets der offizielle Aushang in der Otto-Seeling-Mittelschule Fürth -

- Anwesenheit jeweils 30 Minuten vor Prüfungsbeginn (Ziehung der Platznummern, Überprüfung der Anwesenheit)  -

 

Tag Datum Zeitraum Fach Raum / Ort
Di 12.06. 7:45 Uhr

Sport

Volleyball

Basketball

Turnhalle am Helene-Lange-Gymnasium
Di 12.06. 10:00 - 10:30 Uhr Sport: Schriftliche Prüfung Otto-Seeling-Schule
Mi 13.06.

ab 11:00

Sport:

Leichtathletik

Fußball

Julius-Hirsch-Sportanlage

Sportplatz Charly Mai

Mi 13.06.

08:30 Uhr

(nach Plan)
Kunst / Musik Fachräume OSM
 Mi Ausw.termin: 20.06.  ab 11:00

Sport

Leichtathletik/Fußball

Julius-Hirsch-Sportanlage

Sportplatz Charly Mai

Mo 18.06. 08:30 Uhr Religion / Ethik  
Di 19.06. (nach Plan) E mdl. EXT.  
Mo 25.06. 08:30 Uhr E  
Di 26.06. 08:30 Uhr D / DaZ  
Mi 27.06. 08:30 Uhr M  
Do 28.06. 08:30 Uhr GSE/PCB  
  02.07. – 04.07.

08:30 Uhr

(nach Plan)
SOZ I EXT  
  03.07. – 05.07.

08:30 Uhr

(nach Plan)
SOZ II EXT  
 Fr  06.07.

08:30 Uhr

(nach Plan)

 

mdl. Nachprüfung

Externe
 

 Stand: 15.05.2018

Termin- und Organisationsplan QA 2018:

-  Alle Angaben ohne Gewähr - Es gilt stets der offizielle Aushang in der Otto-Seeling-Mittelschule Fürth -

- Anwesenheit jeweils 30 Minuten vor Prüfungsbeginn (Ziehung der Platznummern, Überprüfung der Anwesenheit)  -

Tag Datum Zeitraum Fach Raum / Ort
   

16.04. – 18.04.

Präsentation 19.04.
   WI 9  an Pesta
   

17.04. – 19.04.

Präsentation 20.04.
   TEC I Pesta SSS  an OSM
   

16.04. – 18.04.

Präsentation 19.04.
   SOZ I 9a Fachräume OSM
 

17.04. – 19.04.

Präsentation 20.04.
 

 

SOZ II 9a

Fachräume OSM
 

23.04. – 25.04.

Präsentation 26.04.
 

 

SOZ III 9b

Fachräume OSM
 

24.04. – 26.04.

Präsentation 27.04.
 

 

TEC II OSM SSS

Fachräume OSM
  11.05. 8.30 Uhr

Informatik Raum 8.33

an Schwabacher
 

12.06. 

07:45 Uhr

Sport

Volleyball

Basketball

Turnhalle am Helene-Lange-Gymnasium
 

12.06.

10:00 - 10:30 Uhr

Sport: Schriftliche Prüfung

Otto-Seeling-Schule
 

13.06.

ab 11:00

Sport

Leichtathletik

Fußball

Julius-Hirsch-Sportanlage

Charly Mai Sportfeld

 

13.06.

08:30 Uhr

(nach Plan)

 

 Kunst / Musik

Fachräume OSM
Mo 18.06. 08:30 Uhr Religion / Ethik  
Mi 20.06. ab 11:00 Uhr

Sport

Ausweichtermin

Leichtathletik/Fußball

Julius-Hirsch-Sportanlage

Charly Mai Sportfeld

Do 21.06. (nach Plan) E mdl.  
Fr 22.06. 08:30 Uhr Muttersprache Zi. 213
Mo 25.06. 08:30 Uhr E  
Di 26.06. 08:30 Uhr D / DaZ  
Mi 27.06. 08:30 Uhr M  
Do 28.06. 08:30 Uhr GSE/PCB  
Mi 04.07. Ab 10:00 Uhr mdl. Nachprüfung nach Plan  

  Stand: 15.05.2018

Hinweise:

· Der Quali umfasst für alle Teilnehmer sechs Prüfungsfächer.

· Die Projektprüfung ist für alle Teilnehmer verpflichtend und umfasst schriftliche, mündliche und praktische Lerninhalte des Faches Arbeit-Wirtschaft-Technik sowie des jeweiligen in der Jahrgangsstufe 9 besuchten berufsorientierenden Wahlpflichtfaches Technik, Wirtschaft und Soziales..

· Der Quali ist bestanden mit einer Gesamtbewertung von 3,0 (die zweite Stelle hinter dem Komma bleibt unberücksichtigt).

· Der Teiler für die Berechnung der Gesamtbewertung ist 18.

· Das Fach Englisch besteht als Wahlmöglichkeit neben den Fächergruppen Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde (GSE) und Physik/Chemie/Biologie (PCB). Bei dieser Entscheidung muss den Schülern die Bedeutung des Faches Englisch für den späteren mittleren Schulabschluss über die Berufsausbildung sowie für den Zugang zur Mittleren-Reife-Klasse M 10 der Hauptschule, der 10. Klasse der Wirtschaftsschule und der Vorbereitungsklassen ( 9+² ) bewusst sein.


Prüfungsfächer der besonderen Leistungsfeststellung (Quali) :

1. Deutsch

schriftlich, zentrale Aufgabenstellung durch Staatsministerium (Gewichtung JZ 2x, QA 2x)


2. Mathematik

schriftlich, zentrale Aufgabenstellung durch Staatsministerium (Gewichtung JZ 2x, QA 2x)

 

3. ein Fach aus dem Bereich: PCB, GSE, Englisch

 

4. Projektprüfung: Berufsorientierendes Wahlpflichtfach:

- Technik
- Wirtschaft
- Soziales

praktisch und schriftlich/mündlich durch die Schule (Gewichtung JZ 1x)

5. Ein sonstiges im Schuljahr benotetes Prüfungsfach zur Wahl:

Religionslehre oder Ethik; Sport; Musik; Kunst; Informatik; Werken/Textiles Gestalten;  (Gewichtung JZ 1x, QA 1x)
und/oder: mündlich/schriftlich/praktisch durch die Schule

Quali bestanden bei: Summe (Jahresnoten + Qualinoten): 18 = 3,0 oder besser

Beratungslehrkraft:   

 

Frau Marion Erben ist Ansprechpartnerin für

 

-       Schullaufbahnberatung

  • weiterführende Schulen
  • Abschlüsse

 

-       Lern- und Leistungsprobleme z. B.

  • allgemein schlechte Schulleistungen
  • Teilleistungsschwächen
  • Lese-Rechtschreibschwäche/Legasthenie

 

-       Verhaltensauffälligkeiten, z. B.

  • Schulangst
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme
  • Anstrengungsvermeidung
  • ADS
  • Mobbing

Die schulpsychologische Beratungsstelle steht allen Schülern, Eltern und

Lehrern der Grund- und Mittelschulen in der Stadt Fürth zur Verfügung.

 

Zuständig für die Otto-Seeling-Schule:

 

Frau Angelika Merker, Staatliche Schulpsychologin, Lehrerin, GS Frauenstarße

Mail-Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeit:

- Montag: 11.30 Uhr – 12.15 Uhr   GS Frauenstr. 15, 2. Stock, Zi. 22

- Telefon: 0911/97 08 38-26 

 

Telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Die Sprechzeiten wechseln jährlich, siehe Aushang in allen Grund- und Mittelschulen

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich. Wir sind auch direkt ansprechbar.

Wir bieten

  • Einzelberatung von Schülern mit Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten, z.B. bei Teilleistungsstörungen wie Legasthenie und Rechenschwäche, Motivationsproblemen, ADHS, Schulangst, Konflikten; dissozialem Verhalten, bei speziellen Schullaufbahnentscheidungen, z. B. besonderen Förderbedürfnissen oder Begabungen, bei akuten Krisen ...
  • Beratung und Unterstützung der zugeordneten Schulen und Lehrer bei ihrer erzieherischen und beratenden Tätigkeit, z.B. Klassengesprächskreise, Arbeitskreise, Teamsupervision
  • Beratung und Unterstützung der Schulaufsichtsbehörden und Schulleitungen bei der Weiterentwicklung des schulischen Lehrens und Lernens, z.B. Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften, Konferenzgestaltung, Seminare, Gruppensupervision, Coaching für Führungskräfte, Personalführung
  • Mitwirkung an Fortbildungsveranstaltungen und Dienstbesprechungen im Rahmen der fachlichen Betreuung der Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen
  • Mitwirkung bei Schulversuchen, Koordinationsaufgaben und Schulentwicklung
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Einrichtungen der Erziehung, Bildung und Betreuung, außerschulischen Beratungsdiensten und Therapeuten

 Weitere Informationen unter:  www.schulberatung.bayern.de

 

Informationen im PDF-Format:

Um diese lesen zu können, benötigen Sie einen PDF-Reader, den es kostenlos im Internet zum Herunterladen gibt. Weitere Infos zu kostenlosen PDF-Readern finden sie bei den gängigen Suchmaschinen im Internet.

Infos zur Mittelschule allgemein

Flyer Schulverbund Wiesengrund

Infos zur Otto-Seeling-Schule 

 

Vordrucke, Anträge ( im PDF-Format ):

Vordruck: Krankmeldung

Vordruck: Einverständniserklärung für Eltern, Bilder ihrer Kinder auf unserer Homepage veröffentlichen zu dürfen

Antrag: Besuch einer Ganztagsklasse im Schuljahr 2017 / 18

Antrag: Aufnahme in eine M-Klasse (zum Schuljahr 2017 / 18)

 

Qualifizierender Mittelschulabschluss - Externe:

 

 

Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Eltern in Notlagen finden Sie hier:

Infos und Kontaktadressen

 

 

 

Beratungslehrerin:

Frau Marion Erben

MS Otto-Seeling-Schule

 

Sprechstunde: dienstags von 9:45 - 11:15

Telefon :  974-2147

oder nach vorheriger Vereinbarung

Beratungsbüro: Zimmer 207 (2.Stock)

 

Schulpsychologin:

Frau Angelika Merker

Grundschule Maistraße. 15

90763 Fürth

Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sprechstunde (telefonisch):

- Montag: 11.30 Uhr – 12.15 Uhr   GS Frauenstr. 15, 2. Stock, Zi. 22

- Telefon 0911/97 08 38-26

 

Berufsberatung: